Global Screen und De Mensen schließen Deal zu 3HZ

München, 14.07.2021
Global Screen und die mit dem International Emmy Kids Award ausgezeichnete Produktionsfirma De Mensen ("Nighthawks", "Hotel Beau Séjour", "Undercover") haben zusammen mit dem öffentlich-rechtlichen flämischen Sender VRT (Ketnet) einen Vertrag für den Vertrieb von 3Hz (Three Hertz) unterzeichnet.

Mit seinem alten Walkman kann Felix in die Vergangenheit lauschen. Gemeinsam mit seinen besten Freunden Sammy, Noor und Ella macht er sich auf die Suche nach Antworten, um den mysteriösen Tod seiner Mutter aufzuklären und stößt dabei auf einen Umweltskandal. Chemische Abfälle, die in den 80er Jahren illegal abgeladen wurden, bedrohen ihre Stadt. Wie hängt das alles zusammen? Können die vier Freunde eine absolute Katastrophe verhindern, bevor es zu spät ist?

3Hz spiegelt den Geist der heutigen Jugend wider, mit Themen wie Umweltschutz, das eigene Schicksal und Erwachsenwerden. Die 13 Episoden à 26 Minuten sind voller Freundschaft, erster Liebe und dem dunklen Geheimnis, das Felix und seine Freunde aufdecken. 

Die erste Staffel von 3Hz wird in Belgien von der VRT-Kindermarke Ketnet im Spätsommer ausgestrahlt. Staffel II wird derzeit in Belgien gedreht.