Über uns

Die TELEPOOL GmbH, gegründet 1963, ist ein diversifiziertes Medienunternehmen mit Standorten in München, Zürich, Leipzig und Los Angeles. Im deutschsprachigen Europa betreiben wir unser Kerngeschäft, d.h.

  • Akquisition, Vertrieb und Vermarktung von Programmen in den Bereichen Kino, Video, TV und Video on Demand.
  • Merchandising, Lizenzierung von Verlagsrechten.
  • Lizenzierung von Ausschnittsrechten,
  • Vermarktung von Hörfunkproduktionen,
  • DVD- und Blu-ray-Verleih via Internet,
  • Betrieb von Video on Demand-Portalen,
  • Dienstleistungen für Dritte.

Die Library TELEPOOLs umfasst Programme unserer Gesellschafter sowie unabhängiger Produzenten aus aller Welt und reicht von Kino-Blockbustern und (Event-)Movies über eine Fülle an Hochglanz-Dokumentationen bis hin zu erfolgreichen TV-Serien.

In den vergangenen Jahren haben wir einige unserer Geschäftsaktivitäten mit verschiedenen strategischen Partnern ausgebaut: 

  • Auslandsvertrieb: Mit der Bavaria Media betreibt TELEPOOL die Global Screen GmbH, eine der führenden Weltvertriebsfirmen Europas.
  • Home Entertainment: Zusammen mit der Bavaria Film GmbH betreibt TELEPOOL die EuroVideo Medien GmbH. Das 1979 gegründete Unternehmen erwirbt Lizenzen an in- und ausländischen Filmen, TV-Produktionen und Special-Interest-Programmen und wertet diese auf DVD und Blu-ray für den Verkauf und den Verleih sowie als Video on Demand aus. Darüber hinaus ist das Unternehmen im Bereich der Kofinanzierung und Vermarktung von Games tätig.
  • DVD- und Blu-ray-Verleih/Video on Demand: Die Netleih GmbH & Co.KG betreibt das Portal videobuster.de über das unsere (End)Kunden Filme, Serien und TV-Programme sowohl als DVD oder Blu-ray als auch als Video on Demand leihen und kaufen können. Die Plattform gehört zu 100% zur TELEPOOL - Gruppe.

Gesellschafter der TELEPOOL GmbH sind der Bayerische Rundfunk, der Mitteldeutsche Rundfunk, die SWR Media Services GmbH und die Telvetia S.A.

Zum Organigramm: